Sieger des Turnier 2012

19. Stadtmeisterschaften 2012

Big Pump Energy

Spielplan aktuell 2012-2.xls
Microsoft Excel Tabelle 141.5 KB

Zum 19. Mal richtete der Förderkreis VfB Annweiler die Fußball Stadtmeisterschaften am 02.06.12 im Trifelsstadion aus. Bei sehr gutem Wetter sahen die Zuschauer ein spannendes und packendes Turnier. Ein besonderes Lob gilt allen teilnehmenden Spielerinnen und Spielern, die anwesenden Schiedsrichter mussten nur selten eingreifen. Ein ganz besonderer Dank geht an die Schiedsrichter, Daniel Burkard, Marco Hübel, Norbert Heißler und Steffen Schwarz, dem Deutschen Roten Kreuz und natürlich auch allen Helfern dieses tollen Turniers.

Auch dem Sponsor der Pokale und Preise, Trifelsautomobile e.K. Annweiler und der Sparkasse Annweiler sein von hier aus gedankt.

Informationen zu diesem Turnier können unter www.vfbannweiler.de-Förderkreis-Stadtmeisterschaften eingesehen werden.

 

.

.

Sieger des Turniers 2011

Nachbetrachtung SM 2011

Zum 18. mal fanden die Fußball Stadtmeisterschaften beim Förderkreis VfB Annweiler statt. Nach einem tollen und fairen Turnier wurde die Mannschaft "Zapfhahn" neuer Meister. Bei sehr gutem Wetter sahen die Zuschauer spannende Spiele, die je nach Vorrunde und Hauptrunde auf zwei Plätzen stattfanden. Ein besonderes Lob galt allen teilnehmenden Spielerinnen und Spielern; die anwesenden Schiedsrichter mussten nicht einmal eine Verwarnung aussprechen und dies zeugte von absoluter Fairness. Beachtlich bei diesem Turnier ist die stetig wachsende Anzahl von weiblichen Teilnehmerinnen und kompletten Damenmannschaften. Nach der Hauptrunde qualifizierten sich die Mannschaften Beta und Red Hot Chili Kickers für das Spiel um Platz 3 und die Teams Zapfhahn und FC Cosmos für das Endspiel. Im Spiel um Platz 3 konnte Beta mit 3:0 glänzen und belegte somit einen hochverdienten 3. Platz. Im Endspiel standen sich zwei Teams gegenüber, die an diesem Tag über sich selber hinauswuchsen. Der FC Cosmos, der im Jahr 2010 bereits aufhorchen ließ, musste sich aber am Ende gegen Zapfhahn mit 2:0 geschlagen geben. Auch 2012 wird es wieder eine Stadtmeisterschaft geben, allerdings dann unter neuer Durchführung. Nach 18 Jahren übergab der bisherige Organisator in einer kurzen Ansprache für die Zukunft an Otto Hartmann und Miguel Gonzales, die auch weiterhin dafür Sorge tragen werden, dass dieses Turnier ein fester Bestandteil mit großem Spaßfaktor in Annweiler bleiben wird. Ein ganz besonderer Dank gilt natürlich den Schiedsrichtern, Hr. Marco Hübel, Steffen Schwarz und Daniel Burkart. Sie hatten einen großen Anteil am guten Gelingen dieses Turniers und bekamen am Ende auch eine sehr schöne Ehrenmedaille. Auch dem Hauptsponsor der diesjährigen Veranstaltung, Trifels Automobile e.K. Annweiler, sei an dieser Stelle für die Bereitstellung aller Pokale und Medaillen gedankt.
Informationen zu diesem Turnier können unter www.vfbannweiler.de - Förderkreis - Stadtmeisterschaften eingesehen werden. Der Förderkreis wünscht sich auch für 2012 eine rege Teilnahme, Anmeldeformalitäten und der Termin werden bis Ende 2011 veröffentlicht.

Abschlußplan Plan SM 2011.xls
Microsoft Excel Tabelle 618.5 KB

Sieger des Turniers 2010

  B - Jugend ´97

 

Nachbetrachtung SM 2010

Die Stadtmeisterschaften 2010 sind nun auch wieder Geschichte, hier aber nochmals ein kurzer Rückblick. Bei Temperaturen von fast 38 Grad war es fast unmenschlich Fußball zu spielen, umso wichtiger war es allen unbegrenzte Mengen an kühlem Wasser zur Verfügung stellen zu können. Eine spannende Vorrunde fand dann aber noch vor dem Spiel Argentinien - Deutschland Witterungsbedingt einen vorübergehenden Abbruch. Starker Regenfall sorgte zwar für die ersehnte Abkühlung von oben, leider kam aber ein Gewitter hinzu und um Leib und Leben aller Anwesenden zu schützen musste die Turnierleitung so reagieren. Die eingeplante Spielpause während des WM Spieles kam aber dann genau richtig, die Leistung der Deutschen Mannschaft sorgte für eine mehr als bombastische Stimmung im Stadion. Man hatte eine Großbildleinwand und zwei weitere große Fernseher aufgestellt um allen die Möglichkeit geben zu können das Spiel zu sehen. Nach dem Spiel wurde dann das Turnier fortgesetzt und spannende VF, HF und Finalspiele fesselten alle Zuschauer bis zum Ende gegen 21 Uhr. In einem packenden Endspiel standen sich B-Jugend ´97 und der FC Polonia gegenüber und die Mannschaft B-Jugend ´97 konnte im Neunmeterschießen und einer starken Torhüterleistung den Sieg einfahren. Es bleibt nur sich bei allen Beteiligten recht herzlich für die Teilnahme zu bedanken, insbesondere gilt der Dank natürlich den beiden Schiedsrichtern Marko Hübel und Steffen Schwarz. Sie haben alle Spiele hervorragend geleitet und somit auch für die nötige Ruhe gesorgt. Beide erhielten am Ende einen Ehrenpreis in Form einer Medaille im Holzetui.

 

Am Ende möchte sich die Turnierleitung bei allen Helfern recht herzlich bedanken die teilweise bis zu 13 Stunden anwesend waren, Dienste im Wechsel geleistet haben und ohne die ein solches Event gar nicht machbar wäre. Bei diesen Helfern wird sich die Turnierleitung mit einer Einladung zum Essen in den nächsten Tagen persönlich bedanken.

 

Nach dem Turnier ist vor dem Turnier und man kann durchaus sagen das die Stadtmeisterschaften 2011 bereits wieder in Planung sind und man sich darauf freut wieder alle Mannschaften dann begrüßen zu können.

 

René Glogowsky

Ergebnisse Stadtmeisterschaft 2010
Abschlußplan Stadtmeisterschaften 2010.x
Microsoft Excel Tabelle 1.1 MB

Fair Play Pokal Sieger 2010

Die verdienten Gewinner der Fair Play Pokale 2010, die Rasselbande, die Luftpumpen, Bumbsbomber und FC Rammler


------------------------>  Zu den Bildern Stadtmeisterschaften 2011  <----------------------

 

------------------------>  Zu den Bildern Stadtmeisterschaften 2010  <----------------------

------------------------>  Bilder Stadtmeisterschaften 2009  <----------------------